Die Suonen  Inventar  Publikationen  Wandern  Infos   
Willkommen! Suonen sind historische Bewässerungskanäle im Schweizer Kanton Wallis. Diese Wasserleitungen bestehen aus offenen Gräben, die das kostbare Wasser von den Gebirgsbächen - zum Teil auf abenteuerliche Art - auf die trockenen Weiden und Äcker, in die Weinberge oder auf die Obstplantagen brin­gen. Im französischsprachigen Unterwallis wird eine Suone "un bisse" genannt. Bienvenue!
Die Suonen

Wissenswertes über die historischen Bewässerungs-kanäle im Kanton Wallis

Inventar

Umfassendes Inventar mit Karten und Bildern. Beschreibt über 600 Suonen

Publikationen

Wanderführer und Buch "Walliser Suonen" direkt vom Autor!

Wandern

Wandervorschläge an Suonen im ganzen Wallis. Ausserdem einige Extras für Buchbesitzer

News

Überarbeitete Auflage "Wandern an sagenhaften Suonen" (27.04.2021)
Jetzt ist sie endlich da! Die neue, überarbeitete Auflage des Wanderführers "Wandern an sagenhaften Suonen". Das Buch wurde inhaltlich aktualisiert, zudem erleichtern Abbildungen der Landeskarten und vereinfachte Infos das finden der geeigneten Wanderung. Der Wanderführer ist hier erhältlich.

Die Bisse d'Ayent auf der 100-Franken-Note (13.07.2019)
Am 12. September 2019 erscheint die neue 100-Franken-Note der Schweizerischen Nationalbank. Diese zeigt die Bisse d'Ayent in der Felswand von Torrent-Croix. Entdecken Sie die Bisse d'Ayent auf einer Wanderung (siehe Wanderführer) oder im Suonen-Inventar.


Français