Les bisses  Inventaire  Publications  Randonner  Info   
 
Publications

Bisses de légende
Details
Extrait de texte
Suppléments
Histoire



Les bisses du Valais
Details
Extrait de texte
Histoire


Autres publications Travail de Bachelor
Referat


Commander

Bisses de légende

Histoire du livre

Pour s'informer sur l'auteur, veuillez voir ici.

Attention : la passage suivante n'existe que en allemand. La traduction est en travail.

Meinen ersten Kontakt mit Suonen hatte ich als Kind bei Familienferien im Wallis. Dass sich daraus später ein Buch entwickeln würde ahnte ich damals noch nicht.
Der nächste Schritt war bei der Wahl des Themas einer Arbeit zum Schul-Abschluss. Meine Wahl fiel - aus heute vergessenen Gründen - auf die Suonen. Auf meinen Wanderungen in Zusammenhang mit dieser Arbeit entstanden erste Notizen.

Viele Wanderungen und ein paar Jahre später war ein komplettes Buch mit 41 Wanderungen entstanden.
Der Rotten Verlag in Visp erklärte sich bereit, mit mir zusammenzuarbeiten. Der Lektor des Verlages, Armin Karlen, konnte aufgrund seiner grossen Kenntnisse eine passende Auswahl der Sagen treffen. Der Wanderführer konnte so am 17. April 2008 dem Publikum präsentiert werden.

Da etwa die Hälfte der Wanderungen im französischsprachigen Unterwallis sind, ist es ideal, dass sich eine Zusammenarbeit zwischen dem Rotten Verlag und dem Unterwalliser Verlagshaus Editions Monographic in Sierre ergeben hat. So wurde das Buch nun auch in französischer Übersetzung herausgegeben.

Nachdem die erste Auflage innert Kürze ausverkauft war, erschien 2009 eine zweite Auflage, welche um sechs Wanderungen ergänzt wurde. Im November 2012 war die dritte Auflage ausverkauft, so dass im Frühjahr 2012 eine vierte, wiederum ergänzte und überarbeitete Auflage erschien.

© by J. Gerber - Dernière adaptation: 01.01.2014